Südafrika Rundreisen

Vom Experten organisierte Rundreisen durch Südafrika

Die Republik Südafrika liegt an der Südspitze Afrikas und wird im Süden und Südosten vom Indischen Ozean und im Westen vom Atlantischen Ozean umgeben. Im Norden grenzt Südafrika an Namibia, Botswana und Simbabwe und im Osten an Mosambik und Eswatini (früher Swaziland). Das Königreich Lesotho wird vollständig von Südafrika umschlossen.

Inhalt

Iris Gaess

Iris Gäss

Südafrika Spezialistin

Persönliche Beratung für Ihre Rundreise durch Südafrika

Profitieren Sie von unserer Expertise als spezialisierter Südafrika Reiseveranstalter

Individualreisen nach Südafrika

Die folgenden Reisebeispiele geben Ihnen einen ersten Einblick über einen möglichen Reiseverlauf Ihrer persönlichen Südafrika Rundreise. Gerne kreieren wir Ihnen Ihre maßgeschneiderte Wunschreise – durch unsere persönlichen Erfahrungen und Kontakte vor Ort erhalten Sie ein speziell auf Sie zugeschnittenes Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Selbstfahrer Reise Südafrika

Sie erkunden Südafrikas schöne Ecken auf eigene Faust, wir haben Ihnen aber auch einige Besonderheiten mit eingeplant.

Namibia Südafrika Rundreise

Unser Reisevorschlag führt Sie von Kapstadt in Südafrika gen Norden bis nach Namibias Hauptstadt Windhoek.

Kleingruppenreisen nach Südafrika

Möchten Sie Südafrika lieber in einer kleinen Gruppe mit deutschsprachiger Reiseleitung entdecken? Dann schauen Sie sich unsere Kleingruppenreisen durch Südafrika an. Sie können die beiden Gruppenreisen zu einer 22-tägigen Südafrika Reise kombinieren. Alternativ bieten wir Ihnen individuelle Erweiterungen vor oder nach dem Gruppenprogramm an. Kontaktieren Sie einfach unsere Südafrikaspezialisten, wir beraten Sie gerne persönlich.

Südafrika Gruppenreise – Garden Route ab Kapstadt

Diese Kleingruppenreise führt Sie von Kapstadt entlang der Garden Route bis nach Port Elizabeth.

Südafrika Gruppenreise – die großen Nationalparks

Entdecken Sie die grandiose landschaftliche Schönheit des östlichen Südafrikas. Der Hluhluwe-Umfolozi Nationalpark und der Kruger Nationalpark sind zwei Highlights.

Südafrika Reiseinformationen

Im folgenden haben wir für Sie die wichtigsten Südafrika Reisetipps zusammengestellt.

Unser Angebot: Sparen Sie sich die Zeit und lassen Sie sich von unseren Südafrika Spezialisten persönlich beraten. Wir beantworten Ihnen alle Fragen und stellen Ihre persönliche Südafrika Rundreise zusammen.

Erlebnisse auf einer Rundreise durch Südafrika

Südafrika wird nicht umsonst das „schönste Ende der Welt“ genannt. Die grandiose Landschaft ist geprägt durch schroffe Gebirge, lange Sandstrände, fruchtbare grüne Weinregionen, weite Savannen oder Trockengebiete wie die Karoo oder Kalahari und bietet zahlreichen Tieren Lebensraum. Kommen Sie mit auf eine Green Lion Südafrika Rundreise.

Pinguin Kolonie am Strand

Tiere

Aufgrund seiner abwechslungsreichen Natur beheimatet Südafrika eine einzigartige Vielfalt an Tierarten. Neben den berühmten “Big Five” Elefant, Spitzmaulnashorn, Kaffernbüffel, Leopard und Löwe ziehen zahlreiche andere Säugetiere wie Giraffen, Hyänen, Springböcke, Zebras und Kudus durch die Savannen und Steppen. Zu den über 200 Arten von Säugetieren gesellen sich noch 2.000 Fischarten, 850 Vogelarten und eine immense Anzahl von Reptilien und Insekten dazu.

Inzwischen werden auch die Meeresbewohner Wale und Delphine zu den „Big Five“ dazugezählt. Zahlreiche Touristen pilgern nach Hermanus an der Westküste von Südafrika, wenn sich im September die Buckelwale einfinden und hier ihre Jungen bekommen.

 

Panorama Route Südafrika

Landschaften

Der berühmte Tafelberg ist das Wahrzeichen Südafrikas. Wüsten, endlose Trockensavannen, Buschland, Regenwälder, Hochplateaus und fantastische Gebirgswelten mit fruchtbaren Tälern prägen das Landschaftsbild. Die langen Küsten sind mit zahllosen Lagunen und Traumstränden gesäumt.

Unzählige Natur- und Wildschutzparks geben unverfälschte Einblicke in die afrikanische Flora und Fauna. Zu den bekanntesten gehören der Kruger Nationalpark, der Hluhluwe-Imfolozi-Park, der Addo Elephant Nationalpark, der iSimangaliso-Wetland-Park, der Tsitsikamma Nationalpark oder auch das Kap der Guten Hoffnung Naturreservat.

Elefanten auf Safari

Aktivitäten

Südafrika ist ein facettenreiches Land – in jeder Hinsicht. Die unterschiedlichen Landschaften Südafrikas bieten Wander- und Kletterfreunden eine Vielzahl von Möglichkeiten, zum Beispiel auf den Tafelberg, entlang der Küste, durch ursprüngliche Wälder, über hohe Bergketten oder durch den afrikanischen Busch.

Aber auch Reiten, Angeln oder Schnorcheln und Fahrradtouren sind sehr populär. Oder wie wäre es mal mit einer Heißluftballonfahrt über ein Wildreservat?

Abenteuerurlauber kommen in Südafrika beim Bungee-Jumping, Wildwasserfahren, Tauchen mit weißen Haien, Schluchten Abseiling oder Fallschirmspringen voll auf ihre Kosten.

 

Hamiltons Tented Camp

Unterkünfte

Die Auswahl an Unterkünften in Südafrika ist fast so vielseitig wie das Land selbst. Ob ein authentisches Camp im Nationalpark – hier kommen Sie wilden Tieren ganz nah – eine Luxus Lodge samt spektakulärer Aussicht, ein romantisches Weingut oder ein charmantes Gästehaus in idyllischer Berglandschaft. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Makhado Südafrika

Kultur

Über viele Jahrzehnte war Südafrikas Geschichte von der 1948 gesetzlich verankerten Rassentrennungspolitik – Apartheid – geprägt. Seit dem Ende der Apartheid und den ersten demokratischen, freien und fairen Wahlen von 1994 hat das Land einen Wandel vollzogen.

Südafrika ist die Regenbogennation, ein Titel, der die kulturelle und ethnische Vielfalt des Landes widerspiegelt. Schon vor vielen hundert Jahren hat Südafrika Menschen aus aller Welt angezogen, daher besteht die Bevölkerung heute aus einem bunten Völkergemisch von Ureinwohnern, Bantus, Asiaten und Europäern.