Botswana Rundreisen

Vom Experten organisierte Rundreisen durch Botswana

Botswana (Botsuana) ist ein Binnenstaat im südlichen Afrika, der im Norden und Westen an Namibia, im Süden und Südosten an Südafrika und im Nordosten an Simbabwe und Sambia grenzt.

Botswana wird ungefähr zu 80 Prozent vom Sand der Kalahari bedeckt. Jedoch findet man im rund 16.000 km² großen Okavango-Becken eine artenreiche Tierwelt, grüne Wälder und unzählige kleine Wasserwege, die schließlich zu Lagunen werden. Besonders während der Regenzeit kann man hier eine Tier- und Pflanzenwelt bestaunen, die wirklich einzigartig ist.

Christa Plein

Christa Plein

Botswana Spezialistin

Persönliche Beratung für Ihre Botswana Rundreise

Profitieren Sie von unserer Expertise als spezialisierter Botswana Reiseveranstalter

Individualreisen in Botswana

Botswana Safari

Eine spannende Safari wartet auf abenteuerlustige Reisende. Jeden Tag machen Sie sich auf die Suche nach unglaublichen Wildtierbegegnungen.

Botswana Flugsafari

Eine Flugsafari ist ein ganz besonderes Afrika-Erlebnis. Diese Reise ist die perfekte Verbindung aus Komfort und Abenteuer.

Namibia Botswana Rundreise

Unser Reisevorschlag führt Sie von Windhoek durch Namibias schönste Nationalparks bis zum Okavango Delta und in die Kalahari-Wüste.

Kleingruppenreisen in Botswana

Botswana Gruppenreise

Wenn Sie Botswana gerne in einer Kleingruppe entdecken möchten, bietet diese Reise die optimale Möglichkeit hierzu. Auf einer mobilen Campingsafari in Botswana erleben Sie das wahre Abenteuer.

Botswana Reiseinformationen

Unser Angebot: Sparen Sie sich die Zeit und lassen Sie sich von unseren Botswana Spezialisten persönlich beraten. Wir beantworten Ihnen alle Fragen und stellen Ihre persönliche Botswana Rundreise zusammen.

Erlebnisse auf einer Botswana Rundreise

Löwe mit Mähne Nahaufnahme

Tiere

Den unterschiedlichen Landschaftsformen in Botswana ist es zu verdanken, dass hier eine großartige und einmalige Artenvielfalt zuhause ist. Das Zusammentreffen von Trockengebieten und feuchtem Delta bietet wilden Tieren besonders im Winter und Vögeln vorwiegend im Sommer einen idealen Lebensraum.

Die „Big Five“ sind in Botswana ebenso heimisch wie viele andere Tierarten. Antilopen, Giraffen, Zebras, Flusspferde, Gnus und Springböcke sind vor allem im Chobe National Park und dem Moremi Game Reserve zu beobachten. Unter den Raubtieren findet man Geparden, Schakale, Krokodile, Hyänen und afrikanische Wildhunde. Mit über 600 Spezies ist Botswana aber auch ein Vogelparadies, dass die Herzen von Vogelbeobachtern höherschlagen lässt.

 

Okavango Delta Luftaufnahme

Landschaften

Die Savannen und Sandgebiete der Kalahari-Wüste sind charakteristisch für Botswanas Landschaft. Gräser, Büsche und knorrige Bäume, wie der mächtige Baobab, prägen die wilden, überwiegend menschenleeren, weiten Flächen. In ihnen befinden sich große Salzebenen, welche sich in der Regenzeit in Salzseen verwandeln. Hinzu kommen die Feuchtgebiete im Norden. Im Okavango-Delta und im Gebiet um den Chobe River bestimmen Sümpfe, Seen und immergrüne Wälder das Landschaftsbild.

 

Moremi 4x4 steckt im Wasser fest

Aktivitäten

Botswana bietet neben vielen hervorragenden Safari-Möglichkeiten eine Vielzahl an weiteren Aktivitäten: Bei einem Besuch im Stammesgebiet der San, in der weiten Kalahari, erhält man faszinierende Einblicke in die seit Jahrhunderten unveränderte Lebensweise. Ein Spaziergang in der Makgadikgadi Salzpfanne lohnt sich nicht nur, um seltene Vogelarten und Antilopen aus nächster Nähe zu beobachten. Oder Sie erkunden das Okavango-Delta von einem traditionellen Mokoro-Kanu aus.

Ein besonderes Highlight ist auf alle Fälle ein Besuch der berühmten Victoriafälle im benachbarten Simbabwe, die von den Einheimischen „donnernder Rauch” genannt werden. Der Anblick der stürzenden Wassermassen ist überwältigend. Bei einer Bootsfahrt auf dem Sambesi können Sie anschließend an Nilpferden und Krokodilen vorbei in den Sonnenuntergang gleiten.

 

Okavango Delta Verpflegung Sundowner Verpflegung

Unterkünfte

In Botswana finden sich für jeden Anspruch und alle Reisestile außergewöhnliche Unterkünfte. Von luxuriösen Lodges über traditionelle Gästehäuser bis hin zu abenteuerlichen Tented Camps, für Individualreisende oder die ganze Familie – Es lässt sich für jeden Geschmack das Passende finden.

Kalahari Frau erzählt

Kultur

Seit der Unabhängigkeit in 1966 entwickelte sich Botswana zu einem wirtschaftlich relativ gut aufgestellten, stabilen Staat.

Es gibt viele traditionelle Dörfer und Volksgruppen, die noch ihre alten Bräuche und Traditionen pflegen. Abseits der Hauptstadt Gaborone ist Botswana sehr ländlich. Viele Menschen arbeiten hier in der Viehwirtschaft und züchten Rinder.

Die meisten Menschen in Botswana gehören der Ethnie der Bantu an, die sich in zahlreiche Stämme unterteilt. Die Ethnie der San – eine Minderheit, die auch in Namibia und Südafrika angesiedelt ist – gelten als Ureinwohner des südlichen Afrikas. Einige von ihnen jagen heute noch mit Pfeil und Bogen.

 

Bewertungen unserer Botswana Rundreisen

Anja S.
Namibia-Botswana-Rundreise 2022
Weiterlesen
Dies war bereits meine 4. Reise mit «Green Tiger» respektive in diesem Fall «Green Lion» und es wird sicher nicht meine letzte Reise mit ihnen sein. Herzlichen Dank an Frau Plein und Frau Bauer für Planung, Beratung und Organisation! Wer eine aussergewöhnliche Individualreise in Afrika machen möchte, dem sei «Green Lion» wärmstens empfohlen!