Einreise Namibia – Visabestimmungen

Was ist bei der Einreise nach Namibia zu beachten?

Besucher aus EU-Ländern und der Schweiz benötigen im Vorfeld zur Einreise nach Namibia kein Visum. Es kann jedoch vorkommen, dass es zu kurzfristigen Änderungen der einzelnen Bestimmungen kommen kann. Daher ist es wichtig, dass Sie sich kurz vor der Reise erneut auf den diversen Seiten der Außenministerien oder Auswärtigen Ämter über die aktuellen Einreisebestimmungen informieren.

Bitte beachten Sie: Wir aktualisieren diesen Beitrag laufend. Allerdings können sich Einreisebestimmungen sehr kurzfristig ändern. Achten Sie daher laufend auf die Entwicklungen in Namibia.

Keine Zeit zum langen Recherchieren? Wir beraten Sie zu Ihrer Einreise nach Namibia und gestalten Ihre individuelle Traumreise.

Visum und Einreisebestimmungen für Namibia

Als Dokumente für die Einreise nach Namibia können ein Reisepass, vorläufiger Reisepass bzw. ein Kinderreisepass verwendet werden. Ein Personalausweis oder vorläufiger Personalausweis reicht nicht aus. Zudem ist es gängige Praxis bei der Ein- und Ausreise minderjähriger Kinder die Sorgerechtslage zu prüfen. Personen unter 18 Jahren müssen neben dem Reisepass eine internationale Geburtsurkunde vorweisen können, in der die Eltern aufgeführt sind.

Bei der Ankunft in Namibia wird eine gebührenfreie für bis zu 90 Tage gültige Aufenthaltsgenehmigung in den Reisepass eingetragen. Es empfiehlt sich den Eintrag bei der Einreise sofort auf Richtigkeit zu überprüfen. Der Reisepass muss noch mindestens sechs Monate nach Ausreise gültig sein. Außerdem sollte er genug freie Seiten für die Ein- und Ausreisestempel enthalten.

Information für Besucher der Victoria-Fälle:

Europäische Gäste brauchen ein Visum sowie einen negativen Covid-19-Test, um die Victoria-Fälle in Simbabwe oder Sambia zu besuchen. Dieses Visum wird bei der Einreise an der Grenze ausgestellt, weshalb Sie vor Ihrer Reise kein Visum beantragen müssen. Bei Einreise aus einem Gelbfieber-Infektionsgebiet wird zudem ein Nachweis einer Gelbfieberimpfung verlangt.

Aktuelle Sonderbestimmung durch Covid-19

Einreisende, ausgenommen namibische Staatsangehörige, benötigen für die Einreise ein negatives PCR-Testzertifikat (nicht älter als 72 Stunden ab Abstrich) in digitaler Form gemäß der Trusted Travel Initiative der Afrikanischen Union oder der Global Haven Plattform. Trusted Travel (TT) soll das Prüfen von Corona-Testergebnissen verbessern und Reisenden die Einreise nach Namibia erleichtern. Dafür müssen Reisende für einen PCR-Test ein von TT autorisiertes Labor aufsuchen. Einreisende mit Ergebnissen von nicht-gelisteten Laboren müssen ihr Testergebnis zum Überprüfen auf der Website des Global Haven Systems hochladen. Dies gilt auch für Personen, die bereits gegen Covid-19 geimpft sind. Kinder unter fünf Jahren sind davon ausgenommen.

Ab dem 15. Januar 2022 werden für die Einreise nach Namibia nur noch Testergebnisse akzeptiert, die über die Trusted Travel Plattform generiert oder über das Global Haven System geprüft wurden.

Touristen müssen einen vollständigen Reiseplan vorlegen können sowie zwei Gesundheitsformulare ausfüllen, die auf dem Internetportal des namibischen Tourismusverbands zu finden sind.

Ferner ist der Nachweis einer Reisekrankenversicherung in englischer Sprache vorzulegen, der die Behandlungskosten im Falle einer Covid-19 Erkrankung abdeckt.

Namibia stellt keine Testverpflichtung für ausreisende Touristen auf. Touristen sind gehalten, diesbezüglich ihre Zielländer zu konsultieren. Es gibt Testmöglichkeiten an mehreren Orten im Land.

Bitte beachten Sie, dass sich die Ein- und Ausreisebestimmungen wegen der Covid-19 Pandemie ständig ändern können! Aktuell verlangen manche Fluglinien im Transitbereich ebenfalls einen negativen PCR-Test. Mitunter muss dieser aktueller bzw. digital sein. Das gleiche gilt für die Rückreise nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Kontaktieren Sie für Ihre Reiseorganisation gerne die Green Lion Namibia-Experten.

Informationen zur Einreise nach Nambia für Deutsche

Weitere Informationen zur Einreise nach Namibia finden Sie auf der Internetseite des Auswärtigen Amts und der Namibischen Botschaft in Berlin.

Informationen zur Einreise nach Nambia für Schweizer

Schweizer Staatsangehörige finden weitere Informationen auf der Internetseite der Schweizerischen Eidgenossenschaft sowie der Namibischen Botschaft in Genf.

Informationen zur Einreise nach Nambia für Österreicher

Österreichische Staatsangehörige finden weitere Informationen auf der Internetseite des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten sowie bei der Namibischen Botschaft in Wien.

Christina Bauer

Christina Bauer

Bevor Sie in unserem Namibia Ratgeber eintauchen, haben wir noch ein Angebot für Sie.

Sparen Sie sich doch einfach die Recherchezeit zur Einreise nach Namibia und lassen Sie sich von unseren Namibia Experten persönlich beraten. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und wir schneidern Ihnen Ihre perfekte persönliche Traumreise zusammen: